Essener Lichtwochen

Stimmungsvoller Lichterglanz
31. Oktober 2021 bis 8. Januar 2022

Essener Licht­wochen

Kinder- und Erwachsenenaugen werden leuchten wie die funkelnden Lichter der Essener Lichtwochen. Es ist Jahrzehnte alte Tradition, dass mit Beginn der dunklen Jahreszeit die Essener Innenstadt zu strahlen beginnt und Groß und Klein gleichermaßen begeistert. Aufwendig geschmückte Einkaufsstraßen laden zum Flanieren, Staunen und Shoppen ein, neben beliebten Highlights leuchten viele neue Elemente. Ganz neu in diesem Jahr: die Essener City wird zu einem Tierpark aus Licht. Besucher dürfen sich auf beeindruckende Skulpturen und tierisches Vergnügen freuen.

Eröffnungstag am
31. Oktober 2021

Traditionell beginnen die Essener Lichtwochen am letzten Sonntag im Oktober. Freuen Sie sich also am 31. Oktober auf einen großartigen Tag mit vollem Programm in der Essener City. Das Thema der Eröffnung in diesem Jahr ist "100 Jahre Museum Folkwang". Dieses Jubiläum wird mit mehreren Bildern, Fotopoints und einer Rallye gefeiert. Von 13 bis 18 Uhr laden die Geschäfte der Innenstadt zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm für die ganze Familie sorgt für Unterhaltung. Später werden schließlich die Lichtwochen offiziell durch Oberbürgermeister Thomas Kufen auf dem Willy-Brandt-Platz eröffnet, gefolgt vom traditionellen Feuerwerk auf dem Kennedyplatz.

Feuerwerk auf dem Kennedyplatz | © Kirsten Neumann/EMG
Highlight der Essener Lichtwochen 2021

Leuchtender Tierpark

Die Lichtwochen versprechen in diesem Jahr ein tierisches Vergnügen. Während die Tiere im Zoo sich im Dunkeln zurückziehen, beginnen die Essener Tiere erst zu strahlen. Einheimische Vertreter wie die bereits bekannten und allseits beliebten Rehe erwarten Sie genauso wie fünf ganz neue Gefährten. So ziehen ein Eisbär und ein Nashorn in die City ein. Auch ein Känguru hat den weiten Weg von Down Under an die Ruhr gefunden. Ulf, der Elch ist extra aus dem hohen Norden angereist und ein Orca hat das Wasser gegen den schönen Burgplatz eingetauscht. Lassen Sie sich begeistern!

Lichtrad

Hoch über der beleuchteten City schweben die Mitreisenden des Lichtrads der Schaustellerbetriebe "Wilhelm+Söhne". Doch nicht nur die Stadt ist illuminiert, auch die Speichen und Gondeln des Rades erstrahlen in wechselnden Farben.

ÖFFNUNGSZEITEN:

31.10.2021 – 08.01.2022:

  • täglich 11:00 – 21:00 Uhr
  • Ausgenommen hiervon 14.11.2021 | 14:00 – 21:00 Uhr und 31.12.2021 | 14:00 – 22:00 Uhr

Das Lichtrad bleibt geschlossen am:

  • 21.11.2021 | 24.–26.12.2021 | 01.01.2022

Preise:

  • Erwachsener: 5,- €
  • Kind: 3,- €

Weihnachtsangebot während des ganzen Weihnachtsmarktes (12.11. bis 23.12.2021): 2 Erwachsene + 2 Kinder 0,50 € Ermäßigung pro Person

Lichtrad | © Claudia Anders

Hell erleuchtete Innenstadt

Kaum ist es dunkel, funkeln die Shoppingstraßen in Essen wieder hell. Freuen Sie sich auf erleuchtete Naturbäume, strahlende Lichtbäume, Engel und Sternschnuppen, die über die Stadt fliegen. Kronleuchter schwingen über der Kettwiger Straße und auch die leuchtenden Kugeln und Sternenbälle dürfen natürlich nicht fehlen. Entdecken Sie Neues und genießen Sie Altbewehrtes bei den Essener Lichtwochen!

Lichtwochen-Gastronomie

Es ist nicht bewiesen, ob Lichterglanz hungrig macht, doch wem es bei den Essener Lichtwochen nach was Herzhaftem oder Süßem gelüstet, der wird an den Gastronomie-Ständen auf der Kettwiger Straße, dem Kardinal-Hengsbach-Platz und der Porschekanzel auf jeden Fall fündig. Auch für wärmende oder erfrischende Getränke ist hier gesorgt.

31.10.2021 bis 08.01.2022

Ausgenommen hiervon sind folgende Termine:

  • 14.11.2021 Volkstrauertag 14:00 – 21:00 Uhr
  • 21.11.2021 Totensonntag geschlossen
  • 24.12.2021 Heiligabend geschlossen
  • 25.12.2021 1. Weihnachtsfeiertag geschlossen
  • 26.12.2021 2. Weihnachtsfeiertag geschlossen
  • 31.12.2021 Silvester 14:00 – 22:00 Uhr
  • 01.01.2022 Neujahr geschlossen
Lichtwochen-Gastronomie | © Claudia Anders/EMG
Schreiben Sie uns

Kontakt

EMG - Essen Marketing GmbH
Tourist Info
Kettwiger Str. 2-10
45127 Essen

+49 201 8872333
touristinfo@essen.de

Ihre Mit­tei­lung / Pro­spekt­be­stel­lung an die Tourist Info

Coronavirus in Essen

Auf Grund der momentanen Situation können wir nicht immer dafür garantieren, dass alles stattfindet oder geöffnet ist, wie hier angegeben. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei der jeweiligen Institution oder dem Veranstalter über die aktuellen Besonderheiten.
Weitere Informationen rund um das Coronavirus in Essen